Euer Hochzeitsfotograf auf Sylt bittet zum Lokaltermin

„Wenn der Mensch verliebt ist, zeigt er sich so, wie er immer sein wollte“.

So sagte einst die französische Schriftstellerin und Philosophin Simone de Beauvoir.
Zwei ineinander verliebte Menschen auf einem Bild so darzustellen, dass sich deren innere Verbindung dem Betrachter ohne Worte erschließt:
Das ist die schöne Aufgabe und das Ziel eines Hochzeitsfotografen.
Als Hochzeitsfotograf auf Sylt wird Roman Matejov dabei immer wieder neu inspiriert von der norddeutschen Inselkulisse. Viele Paare entscheiden sich hier für eine romantische Strandhochzeit.
Ganz gleich, ob ihr ein Paar-Shooting vor oder nach der Hochzeits-Zeremonie oder eine fotografische Hochzeitsgeschichte wünscht:
In jedem Fall entstehen einzigartige und berührende Fotos mit unbezahlbarem Erinnerungswert.

Sylt – idyllische Naturkulisse für emotionale Paar-Fotos

Die friesische Nordseeinsel Sylt zieht mit langen Sandstränden, bepflanzter Dünenlandschaft und bei Ebbe begehbarem Wattenmeer ganzjährig Besucher an.
Urige Naturlandschaften wie das Morsumer Kliff schaffen eine imposante Leinwand für lebendige Paar-Fotos.
Lassen sich Sinneseindrücke wie Meeresrauschen, der Geruch von Muscheln, Seetang oder warmem Dünensand auf ein Foto bannen? Als professioneller Hochzeitsfotograf auf Sylt hat Roman Matejov das fachliche Rüstzeug hierzu über die Jahre erworben. Lassen sich doch menschliche Gefühle wie Freude oder Unbeschwertheit mit unverfälschten Sinneseindrücken aus der Natur treffsicher und wunderschön untermalen.
Das Straßenbild der kleinen Inseldörfer ist geprägt von historischen Reetdachhäusern.
Ein Reetdachhaus steht für Tradition, Behaglichkeit und Zuversicht.
Der Ort Kampen auf Sylt ist beliebt als Kurzzeit-Feriendomizil bei überwiegend deutschen Celebrities: Manche Paare schätzen Kampen als quirlige Shooting-Location mit hohem Wiedererkennungswert.
Andere Paare bevorzugen das typische Mobiliar der Nord- und Ostseestrände als Ort des fotografischen Geschehens: den Strandkorb mit gemütlichen Polstern im maritimen Look.

Verliebte Paare – sensible Motive für einen Hochzeitsfotografen

Als Hochzeitsfotograf auf Sylt ist er mit dem Lampenfieber und der Vorfreude von Hochzeitspaaren vertraut. Als Hochzeitsfotograf auf Sylt gibt er sein Bestes, damit ihr euch nicht erst an den Bildern, sondern bereits im Vorfeld am Foto-Shooting erfreut und es zu einem unvergesslichen Moment wird. So entstehen Bilder in entspannter aber atemberaubender Atmosphäre. Nach dem Foto-Shooting dürft ihr stolz auf euch sein: Ist der Beginn des neuen Lebensabschnittes für die Ewigkeit in bezaubernden Bildern dokumentiert.

Eure Verbindung einzigartig ins Bild gesetzt – gemeinsame Vorarbeit

Der Pfarrer oder Pastor möchte euch vor einer kirchlichen Trauung kennenlernen, um eine authentische Rede für euch vorzubereiten. Als euer Hochzeitsfotograf auf Sylt möchte Roman Matejov im Vorfeld eines Shootings gern mit euch sprechen: Um eure persönlichen Wünsche für das Shooting kennenzulernen, wird das Gespräch über die Klärung von Kostenfragen und Terminen hinausgehen: Ihr wünscht euch Impressionen in der Dünenlandschaft oder im Wattenmeer? Ein spezieller Ort auf Sylt soll als Location dienen? Einige Paare kommen mit eigenen Ideen zu ihm. Viele Paare wünschen beispielsweise eine nachgestellte Filmszene für das Shooting auf Sylt. Wieder andere Paare lassen sich inspirieren von seinen Foto-Shootings aus der Vergangenheit oder vertrauen auf das Know-how von Roman Matejov als professioneller Hochzeitsfotograf auf Sylt.
Unabhängig davon, an welcher Stelle der Entscheidungsfindung in Fragen der Hochzeitsbilder ihr euch gerade befindet:

Lasst ihn eure Wünsche einfach wissen und freut euch auf einen traumhaften Tag mit wertvollen Erinnerungen!